zurück zur Materialsammlung

Podcast: Say My Name

Podcast-Logo
© Bundeszentrale für politische Bildung

Warum haben manche Menschen mehr Macht als andere? Was macht echtes Empowerment aus? Wie funktioniert Allyship? Im Podcast “Say my Name” geht Moderatorin Nhi Le gemeinsam mit Expert:innen der Frage nach, wie Machtverhältnisse unsere Gesellschaft prägen und ermutigt, gegen Ungerechtigkeiten anzukämpfen. 
In der Folge "SMN#2 - Muslimisch, deutsch, fremdgemachthttps://www.bpb.de/mediathek/podcasts/say-my-name-der-podcast/543948/smn-2-muslimisch-deutsch-fremdgemacht/" beschäftigt sich der Podcast damit, was es bedeutet, in Deutschland muslimisch zu sein - oder dafür gehalten zu werden. Und damit, was das mit Othering und mit Rassismus zu tun hat und was alle dagegen tun können und müssen. 
In der Folge "SMN#3 - Jüdisch sein in Deutschlandhttps://www.bpb.de/mediathek/podcasts/say-my-name-der-podcast/544118/smn-3-juedisch-sein-in-deutschland/" geht es um Identität, Kultur und Sichtbarkeit. Wie wird in Deutschland über Jüdinnen und Juden gesprochen? Was bedeutet es, jüdisch zu sein? Und was hat das mit Antisemitismus und Dominanzkultur zu tun?

QualitätskrieriumDemokratieverständnis, Diversität und Lebensweltenorientierung
MaterialartAudio
Urheber:inBundeszentrale für politische Bildung
ZielInformationsgewinnung
ZielgruppeJugendliche und Erwachsene
Erstellungsjahr2023
Zeitumfang30 Min.

weitere Materialien

Videoreihe: Gute Beispiele - inspirierende Demokratieprojekte

Videoreihe: Gute Beispiele - inspirierende Demokratieprojekte

DKJS
mehr erfahrenhttps://www.reflexionstool-demokratiebildung.de//materialien/videoreihe-gute-beispiele-inspirierende-demokratieprojekte